Bewährte Struktur

Die sieben EDEKA-Großhandelsbetriebe tragen mit ihren Markenprogrammen seit Jahrzehnten dazu bei, Produkte lokaler und regionaler Hersteller in die Märkte zu bringen. Mit oftmals mehrjährigen Verträgen oder Abnahmegarantien geben sie Erzeugern von Obst und Gemüse, Fleisch- oder Molkerei­produkten Planungssicherheit und vielfältige Chancen für gemeinsames Wachstum.

Einige Regionalmarkenprogramme zur Auswahl:

Die dezentrale Struktur machte sich auch im Corona-Jahr bezahlt: Auch dank des hohen Anteils an regionalen und lokalen Lieferanten konnte der EDEKA-Verbund jederzeit schnell auf Veränderungen der Nachfrage reagieren.Hier eine kleine Auswahl unserer vielfältigen regionalen Initiativen:

Faire Bedingungen

Ein Versprechen für mehr Tierwohl, Nachhaltigkeit und Wertschätzung der Wertschätzung der Landwirtinnen und Landwirte: BauernLiebe,das im Sommer 2020 ge­star­tete Programm der RegionRhein-Ruhr, kombiniert ein Mehr an Tierwohl in der Nutztierhaltung und Nach­haltigkeit in der Landwirtschaft mit fairen Bedingungen und Bonuszahlungen für Bauern.

Unsere Heimat - echt & gut

Sorgsam ausgewählte und regelmäßig kontrollierte Betriebe aus den Regionen Südwest, Nord und Hessenring produzieren hochwertige Erzeugnisse – z. B. Milchprodukte, Obst und Gemüse, Wurst, Teig­waren, Eier und vieles mehr. Das sorgt nicht nur für kurze Transportwege, es stärkt auch die Bedeutung regionaler und lokaler Landwirtschaft.

Vielfalt nach heimischer Art

Vielfalt nach heimischer Art: Kundinnen und Kunden in der Region Südbayern erwarten über 100 regionale Köstlichkeiten wie erntefrisches Obst und Gemüse, Milch, Käse, Brot oder Tiefkühlkost - mit EDEKA Mein Bayern. Dazu gehören auch die Fleisch- und Wurstspezialitäten der Südbayerischen Fleischwaren, die für eine klare Herkunft und geprüfte Qualität stehen.

Ein Herz für Erzeuger

Produkte mit dem Logo Ein Herz für Erzeuger sind mit 10 Cent Aufpreis versehen. Netto Marken-Discount garantiert seinen Kundinnen und Kunden, dass die 10 Cent Aufpreis zu 100 Prozent nachweislich an die Landwirte weitergegeben werden: Allein im Jahr 2019 wurden durch die Initiative rund 2,9 Mio. Euro ausgeschüttet, zur Unterstützung heimischer Landwirte, die nicht nur Lebensmittel produzieren und Arbeitsplätze sichern, sondern auch das Gesicht unserer Landschaft prägen.

Regionalität an oberster Stelle

Mit EDEKA fair! setzt EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen gemeinsam mit drei Molkereipartnern aus der Region ein Zeichen für den fairen Handel mit Milch deutscher Herkunft. Mit der Angabe der Haltungsform, einer nahtlosen Rückverfolgbarkeit des Produkts sowie einem Aufschlag von 10 Cent pro Liter zugunsten der heimischen Landwirtschaft schafft „Faire Milch“ nicht nur maximale Transparenz für Kundinnen und Kunden, sondern auch einen echten Mehr­-wert für Bauern und Tiere.

Echte Heimatliebe

EDEKA Heimatliebe bietet mit mehr als 100 Artikeln Frische und Qualität aus der Region – nach strengen Vorgaben, regelmäßig kontrolliert und in enger Zusammenarbeit mit den Erzeugern vor Ort. Herkunft und Transportwege sind transparent: QR-Codes auf den Verpackungen zeigen den genauen Ursprung von Obst und Gemüse an. 100 Prozent aus der Region. 100 Prozent von Herzen.